Schock, Erschütterung, Dissoziation - Gasthörer Seminar

Titel:
Schock, Erschütterung, Dissoziation - Gasthörer Seminar
Wann:
Fr, 24. Juni 2022, 14:00 h - Sa, 25. Juni 2022, 17:30 h
Wo:
ONLINE
Kategorie:
Fortbildungen
Veranstaltungsfeld 1:
ICL Fortbildungspartnerin
Veranstaltungsfeld 2:
online Veranstaltung
Autor:
Andrea Günther
Schock, Erschütterung, Dissoziation - Gasthörer Seminar

Beschreibung

 

ONLINE- Webinar (ICL-Fortbildungspartnerin)

Gasthörer-Seminar 

Dissoziation ist die Fähigkeit, etwas aus dem Alltagsbewusstsein abzutrennen. Belastende oder traumatische Erlebnisse können auf diese Weise so abgespeichert werden, dass sie für den Betroffenen nicht mehr zugänglich sind. Informationen und Gefühle werden von bewussten Denkvorgängen getrennt.
Dies ermöglicht das Überleben in ausweglosen Situationen. Dissoziation ist keine Entscheidung, sondern geschieht unwillkürlich und ist von den Betroffenen nicht steuerbar.

Seminarinhalt:

  • Dissoziation als Überlebensmechanismus
  • Grad der Integration verstehen, einordnen und hilfreich nutzen
  • Traumatisierung im Unterschied zu schweren Erlebnissen.
  • Skills und Notfallkoffer. Typische Probleme. Stabilisierung. Beziehungsgestaltung.
  • Beratungsbeispiele aus der Praxis
  • Grenzen und Möglichkeiten der Beratung

Referentin, Kosten

  • Andrea Günther
  • Individualpsychologisch-systemische Fachberaterin
  • Traumapädagogik und traumazentrierte Fachberaterin (DeGPT)
  • Praxis für Psychotherapie (HPG)
  • In meiner Praxis arbeite ich täglich mit betroffenen Menschen 
  • 170.- €

Anmeldung und Informationen

Zielgruppe:


Veranstaltungsort

Standort:
ONLINE
Land:
Germany