Das Geheimnis einer robusten Seele - Resilienzorientiertes Arbeiten

Titel:
Das Geheimnis einer robusten Seele - Resilienzorientiertes Arbeiten
Wann:
Mi, 13. Juli 2022, 09:00 h - 17:30 h
Kategorie:
Fortbildungen
Autor:
Werner Schäfer

Beschreibung

Das Geheimnis einer robusten Seele - Resilienzorientiertes Arbeiten

Zu scheitern, Verluste zu erleiden, Niederlagen zu erleben, sind Alltagserfahrungen jedes Menschen. Danach wieder aufzustehen, Auswege zu finden und sich dem Leben erneut zuzuwenden, gelingt nicht jedem gleich gut.

Im Seminar lernen Sie die Grundhaltungen einer robusten (resilienten) Seele kennen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Fähigkeiten und Strategien, widrige Situationen besser zu meistern, vertiefen können und lernen widerstandsfähige (resiliente) Grundhaltungen Ihres eigenen Lebensstils und die Ihrer Ratsuchenden zu begründen.

Ort: 75378 Bad Liebenzell

Kosten: 80€

Anmeldung und Info hier

Veranstalter: Stiftung Therapeutische Seelsorge

Referent:

Werner Schäfer

Jahrgang 1958, verheiratet mit Waltraud, fünf Kinder, Meinheim/Mittelfranken

Kurzbibelschule und Mitarbeit bei Missionsgemeinschaft der Fackelträger in Deutschland und England; bis 1999 Elektroniker / Prüftechniker im Bereich Energie- und Nachrichtentechnik; Ausbildung zum Therapeutischen Seelsorger am TS-Institut; eigene Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz, Therapeutische Seelsorge und Lebensberatung in Wolfsbronn/Meinheim (LifeConcept); EPL/KEK Trainer, Gordon Familientrainer, Individualpsychologischer Coach TS.