Seit Ende Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft gesetzt. Verschieden die Reaktionen: ‚Muss das sein?‘ – ‚Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Rechtsanwälte, Behörden, Abmahnvereine‘– ‚Abwarten. Nichts wird so heiß gegessen wie gekocht‘ –. Mehr als ein Jahr ist seit der Einführung der DSGVO vergangen. Erste Urteile sind gefällt. Erste Bußgelder verhängt.

Datenschutz ist dem ACC ein besonderes Anliegen. Er hat Reiner Dienlin, akkreditierter Berater, Anfang dieses Jahres gebeten, sich Fragen des Datenschutzes anzunehmen. Mehr dazu in einem Interview: …

In Zeiten eingeschränkter Möglichkeiten zur persönlichen Begegnung fragen sich Seelsorger und Berater, wie sie ihren Mitmenschen noch dienen können. Gott sei Dank bietet uns die Computer- und Internet-Technik manche Möglichkeiten, seelsorgerliche und beratende Begegnungen und Kontakte aufrechtzuerhalten oder gar neue anzubahnen.

Nach längerem Vorlauf ist es nun soweit! Auf Empfehlung des Vorstandes und Beschluss der Mitgliederversammlung bietet ACC ab dem 1. Januar 2020 eine Akkreditierung für SupervisorInnen an.

Unser letzter Durchlauf dieses Angebotes wurde von 17 TeilnehmerInnen aus dem ganzen Bundesgebiet besucht.

Der 10. Internationale Fachkongress für Psychotherapie und Seelsorge findet vom 5. - 8. Juni 2019 in Würzburg statt.

Um ACC bei den Verbänden, Kirchen und Institutionen noch bekannter zu machen haben wir einen Brief formuliert, den Sie an diese weitergeben oder verschicken können.

Wir freuen uns, bei ACC zwei neue Mitgliedswerke mit ihren jeweiligen Ausbildungen begrüßen, sowie ein neues Fortbildungsangebot vorstellen zu können.

Für die Ausbildung im Herbst 2018 – 2019 sind noch Plätze frei!

Wir gratulieren der ACC Beraterin Dr. Brigitte Seiler zum erfolgreichen Abschluss ihrer Promotion.