Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder von ACC,

 gerade bin ich von einer Urlaubswoche nach Hause gekommen, und es ist mir ein Anliegen, Ihnen allen eine erholsame und gesegnete Urlaubszeit zu wünschen!

 

Viele von Ihnen werden verreisen, werden die Koffer packen und sich ins Auto oder ins Flugzeug setzen, um sich aufzumachen in fremde Länder und Kulturen.

 

Als ich so unterwegs war, haben mich zwei Dinge beschäftigt:

 

Zum einen kam mir während einer 9-stündigen Verspätung des Abflugs der Gedanke, dass es Menschen gibt, die noch ungleich beschwerlicher reisen müssen als wir das tun. Die in einem Schlauchboot das Meer überqueren, Todesängste ausstehen, und dennoch von der Hoffnung auf ein besseres Leben angetrieben werden.

Sie reisen nicht um sich zu erholen, sondern um ein neues Leben anzufangen. Und das hat mich demütig gemacht und mir gezeigt, wie klein doch unsere Probleme sind.

 

Zum anderen kam mir der Apostel Paulus in den Sinn, der gemeinsam mit anderen Jüngern so einige Reisen auf sich genommen hat, um anderen Menschen von Jesus Christus und

seiner Liebe weiterzusagen. Sozusagen als Dienstreise 😊

 

Egal nun ob Sie auf Geschäftsreise, Erholungsreise oder Dienstreise gehen, wünsche ich Ihnen, dass Sie behütet und gestärkt wiederkommen und die Zeit für sich und Ihr Auftanken nutzen können. Wir freuen uns als Vorstand sehr, dass Sie ein Teil von ACC sind, und unser gemeinsames Anliegen - die christliche Beratung in Deutschland - somit unterstützen und weitertragen. 

 

In der letzten Woche haben Sie einen Newsletter erhalten, in dem wir Ihnen das Angebot machen, einen Datenschutzbeauftragten für ACC ausbilden zu lassen, der dann für 25€ im Jahr dieses Amt für Sie übernehmen wird.  Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bis zum 31.7. Ihr Interesse mitteilen würden, damit wir  weitere Schritte einleiten können. Außerdem möchte ich unserem Mit-Vorstand Ben Vaske danken, der heute eine Reihe an Fachbeiträgen in den Newslettern eröffnen wird, um diesen für Sie noch interessanter und informativer zu gestalten.

 

Mit herzlichen Grüßen im Namen des Vorstandes,

 

Nicola Berstecher

1.Vorsitzende ACC